F

Frühlingsaufstrich

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 250 g Quark 20 %
  • 250 g Mascarpone
  • 11/2 TL Kräutersalz

Zubereitung:

Zwiebel und Petersilie im Mixer zerkleinern. Quark, Mascarpone und Kräutersalz gut unterrühren.

Guten Appetit

Frühlings - Brot - Aufstrich

Zutaten:

  • 200 g Butter
  • 4 Eier
  • 1 - 2 EL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Radieschen

Zubereitung:

Eier hart kochen, pellen, Eigelb herauslösen, durch ein Sieb streichen. Mit weicher Butter, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Schnittlauch schneiden, 1 EL Kräuter unter die gewürzte Butter mischen. Eiweiß fein hacken. Die Radieschen fein würfeln. Brote dick mit Senfbutter bestreichen. Gehacktes Eiweiß, gewürfelte Radieschen und restlichen Schnittlauch auf den Broten verteilen. Auf gewaschenen Salatblättern servieren.

Guten Appetit

G

Griebenschmalz

Zutaten:

  • 1 Kg Rückenspeck
  • 1 kg Zwiebeln
  • 1 kg Äpfel
  • 3 Bund Schnittlauch
  • 3 Bund Petersilie
  • 2 EL Majoran gerebelt
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Rückenspeck langsam im Topf auslassen. Die fein gewürfelten Zwiebeln hinzugeben bis sie glasig sind. Die fein gewürfelten Äpfel hinzugeben. Alles immer gut rühren, da es sich leicht am Topfboden festsetzt. Wenn die Äpfel weich sind, den fein geschnittenen Schnittlauch und die Petersilie dazugeben und zuletzt den Majoran. Alles zusammen nochmal kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gutes Gelingen!

Griechischer Brotaufstrich

Zutaten:

  • 1/2 Zwiebel
  • 10 Oliven
  • 3 milde Peperoni
  • 80 g Salami
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1 Prise Pfeffer
  • 100 g Schafskäse
  • 200 gFrischkäse

Zubereitun:

Zwiebel, Oliven, Peperoni, Salami im Mixer zerkleinern. Kräuter der Provence, Pfeffer, Schafskäse und Frischkäse gut unterrühren.

Guten Appetit

K

Kürbis - Frischkäse - Aufstrich

lecker auf frischem Bauernbrot

Zutaten:
150 g Kürbismus vom ungeschälten Hokkaido
1 Becher Frischkäse
Petersilie, Schnittlauch, Pfeffer und Salz

Zubereitung:
Kürbis entkernen und in Würfel schneiden, dünsten dann pürieren, abkühlen lassen. Frischkäse mit dem Rührgerät aufschlagen, Kürbismus unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie oder Schnittlauch darunter geben.
Hält sich im Kühlschrank 2 Tage !

M

Milwaukee - Partybrot

Zutaten: 

  • 2 Tütchen Trockenhefe
  • 3/8 l lauwarmes Wasser
  • 200g Kräuterschmelzkäse
  • 2 EL  Zucker
  • 1 TL Salz
  • 600g Mehl

Füllung:

  • 100 zerlassene Butter
  • 1 Beutel Zwiebelsuppe
  • Hefe, Käse,Wasser, Zucker und Salz gut verrühren. Dannach mit dem Knethaken in das Mehl einkneten.
  • 30 min. gehen lassen. Zu einem Rechteck ausrollen ( 50x30cm) und mit der Füllung bestreichen. Der Länge nach aufrollen. Rolle durchschneiden und beide Hälften mit der Schnittfläche nach oben einschlagen,  wie ein gefüllter Zopf. Nochmals kurz gehen lassen.

Bei 200 Grad, 25 min backen.

Guten Appetit wünscht
Katja Trefz

O

Obatzter

Zutaten: 

2 ganze Camembert (gut reif) 
125g weiche Butter 
2 Zwiebeln 
2 Gewürzgurken 
2 TL milder Paprika 
1 TL gemahlener Kümmel 
Salz, Pfeffer 
Zubereitung: 
Camembert zerdrücken ( ohne Rinde ), Butter unterrühren, Zwiebeln, Gurken klein hacken, darunter geben, mit Salz und Pfeffer und Kümmel abschmecken. 
Auf einer Glasplatte oval anrichten mit Zwiebelringen dekorieren. 

P

Pikantes Fladenbrot

Zutaten:

150 g Roggenmehl
150 g Vollkornmehl
200 g Mehl
3 EL Sauerteig
1 Hefe
5 EL Olivenöl
1 EL Brotgewürz
250 ml Wasser

Belag:
2  Becher Schmand
100 g Salami
100 g gekochter Schinken
1 Parikaschote rot
4 Tomaten
200 g frische Champignons
1 Zwiebel
200 g geriebener Käse (Ementaler)
Kräutersalz, Pfeffer, Knoblauchsalz

aus den Zutaten Brotteig herstellen, gehen lassen, in vier gleiche Teile teilen, auswellen, auf ein Backblech geben mit Olivenöl bestreichen.
Bei ca 200° Grad ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Salami, Schinken, Parika, Tomaten, Champignons, Zwiebel fein würfeln. Schmand mit Kräutersalz, Knoblauchsalz und Pfeffer abschmecken. Schmandmasse auf den gebackenen Fladen verteilen , gewürfelte Salami, Schinken, Paprika, Tomaten, Champignons, Zwiebeln auf den Fladen verteilen mit dem geriebenen Käse bestreuen.
bei 200° Grad nochmals ca. 15 - 20 min. backen.

dazu einen gemischten grünen Salat servieren.

Guten Appetit !!

R

Räucherlachs - Creme

Zutaten:

1/2  Frühlingszwiebel
3     Stängel Dill
1    St. Merettich (haselnussgroß)
3    Scheiben Räucherlachs
200 g Frischkäse

Zubereitung:

Frühlingszwiebel fein hacken, Dill waschen, klein zupfen, Meerettich fein reiben, Räucherlachs in kleine Würfel schneiden, alle Zutaten unter den Frischkäse heben.

Guten Appetit !!

Inhaltsverzeichnis Brotaufstriche

A - Z

F

Frühlingsaufstrich

Frühlings - Brot - Aufstrich

G

Griebenschmalz

Griechischer Brotaufstrich

K

Kürbis - Frischkäse - Aufstrich

M

Milwaukee - Partybrot

O

Obatzter

P

Pikantes Fladenbrot

R

Raucherlachs - Creme